kopfbild-03
kopfbild-02

Infos für Neukunden!!

Infos für Neukunden.
Welche Leistungen bieten wir ?


1. stationäre Schmiede in Harsewinkel bei Warendorf 

2. stationäre Schmiede in der Pferdeklinik Stolzenberg  bei Hannover.
Hufexperte und Tierarzt als gemeinsame Einheit.
Ab 2020 sind wir stationär auch in Hannover (Pferdeklinik) niedergelassen.
Die Experten versorgen  Notfälle wie zB Hufkrebs , Hufrehe oder Hufrollensyndrom.
Oft kommen wir als "letzter Versuch" oder "zweite Meinung" hinzu.
Häufig ist der Besuch bei den Lahmheitsprofies nur einmal notwendig.
Das Team setzt sich zeitintensiv für jedes  Pferd ein.
Wenn es dann anschließend lahmfrei ist kann das orthopädische Konzept übernommen werden.


Gerne helfen wir aber auch bei undefinierten oder definierten Lahmheiten weiter. Wir sind Schwerpunktmäßig in
der EU und auch in den USA, Südafrica, und Übersee unterwegs. Feste Anlaufpunke unterhalten wir in  Europa und den USA.
Wir sind somit weltweit im Einsatz, zumeist für spezielle -huforthopädische Maßnahmen oder auch
für Dressurpferde im Spitzensport..  

Sie erhalten die Mobilnummer Ihres Pferdeexperten bei Ihrem ersten Besuch.
E-Mail: equiwent@yahoo.de


Wir bieten stationär unsere Leistungen in Harsewinkel (bei Warendorf) und Hannover an, hier versorgen wir Pferde sämtlicher Gattungen und Reitweisen von der Barhufpflege über Sport- und Standartbeschläge bis hin zu besonderen orthopädischen Defiziten. Konkret sind es zumeist Pferde mit einem Problem an der "Hufrolle", Hufkrebs oder Hufrehe und auch wiederkehrende Hufgeleksentzündungen.
Stationäre Aufenthalte (ZB Hufkrebs- Operationen) finden nur noch in Hannover statt.
In der dortigen Pferdeklinik Stolzenberg  ist eine optimale Betreuung gewährleistert, 7/24.
Aber, natürlich bedienen wir auch lahmfreie konventionelle Sport- oder Freizeitpferde.
 
Schildern sie uns ihren Fall bitte kurz und bündig per Email, vorrausgesetzt sie sind bereit uns in unserer stationären Schmiede / Klinik zu besuchen.
Sie erhalten die Mobilnummer Ihres Pferdexperten bei Ihrem ersten Besuch.

TEL:  049 (0)2583 9199 233  (Mo - Fr. 10.30- 16.00 Uhr Terminvergabe)
E-Mail: equiwent@yahoo.de

Ins besonders häufig kontaktierten uns Pferdebesitzer bezüglich akuter Hufrehe, Hufkrebs und diverser Lahmheiten der Gliedmaßen. Vielen Pferden konnten wir, nach langem Leidensweg, im Bereich der Gelenkslahmheit (ZB Gleichbeinlähme) wieder auf "die Beine" helfen. Wenn auch sie sich derzeit mit der Diagnose "Hufrolle" oder "Hufgelenk" quälen, so kontaktieren sie uns für eine persönliche Beratung.

 

tl_files/Equiwent/bilder-content/atk (3).jpg

 

 

Was haben Hufkrebs, Hufrollenentzündung und Hufrehe gemeinsam, außer das sie Krankheiten sind und zu einer Lahmheit ( Schmerzen) führen können? Heute weiß man, dass es eine gewisse Nähe zu den „Stoffwechselveränderungen“ nicht mehr zu leugnen ist.

tl_files/Equiwent/bilder-content/atk (1).jpg

Ob PSSM oder EMS, ob Chushing oder Borreliose wir versuchen zu helfen! 

tl_files/Equiwent/bilder-content/atk (4).jpg

 

Die Grundvoraussetzung für den Erfolg einer Genesung ist die Zusammenarbeit, zwischen Hufschmied, Pferdebesitzer und Tierarzt. Gerne beraten wir uns auch mit ihrem Tierarzt. Mit Klangschalen, Pendeln und Kristallen haben wir nichts zu tun. 

tl_files/Equiwent/bilder-content/atk (2).jpg

 

Oft sind es nur kleine Veränderungen, welche mit einem großem Erfolg enden.

 

tl_files/Equiwent/bilder-content/atk (5).jpg

Team Equiwent- Wir sind erprobt für aussichtslose Situationen. Eine überdurchschnittliche Heilungsrate bei Hufkrebs und bei der Hufrollenentzündung geben uns Recht! Was ist ihr Problem? Besuchen sie uns!
Informationen oder Termine :   senden Sie uns eine Mail.

 

Herzlichst, ihr Markus Raabe   equiwent@yahoo.de


Zurück