kopfbild-07
kopfbild-18

Hohle Wand

Eine hohle Wand ist eine Zusammenhangstrennung innerhalb der Hornwand selbst. Naturgemäß sitzt sie am Übergang zwischen Röhrchen- und Lamellenschicht des Horns. Sie geht meist von der Sohle aus.
Symptome:
  • Aufspaltung des Sohlenhorns am Tragrand
  • Manchmal Vorwölbung des betroffenen Wandabschnittes
  • Schallveränderung bei beklopfen (Perkussion)
  • Lahmheit bei schweren Fällen
Ursachen:
  • Fremdkörper im Tragrand
  • Vernagelung
  • Kronentritt. In diesem Fall geht der Defekt von oben aus!
  • Anschlagen beim Springen 
Behandlung:
  • Ursache abstellen
  • Defekt herauswachsen lassen. Größere Hohlräume werden mit Kitt gefüllt. Ist die Außenwand des Hohlraums dünn, soll sie abgetragen und durch Kitt ersetzt werden. Auch hier ist ein Hufbeschlag zur Unterstützung der Wand und zum Schwebenlassen des defekten Tragrandes günstig.