kopfbild-13
kopfbild-14

Physio- und Sporttherapie für Pferde - Tiffany Hild



Bild:Ostrumänien  Tiffany Hild ist eine aktive Tierschützerin im Equiwent-Hilfe e.V. und seit vielen Jahren Hufbeschlagschmiedin an der Seite von Markus Raabe. Tiffany setzt sich neben ihrem Job für die geschundenen Arbeitspferde in Osteuropa ein.

Die vielseitigen Anwendungsbereiche der Physio- und Sporttherapie bieten die ideale Begleitung des Heilungsprozesses der Rehabilitation und auch als Trainingsbegleitung Ihres Pferdes. Tiffany Hild ist Physiotherapeutin für Pferde und Hufbeschlagschmiedin  - staatlich geprüft und amtlich anerkannt. Tiffany bedient als Physiotherapeutin weltweit Dressurpferde im höchsten Sport. Ihre Leistungen waren für die australischen Nationalreiter in London 2012 (Olympiade) und in Frankreich 2014 (Weltreiterspiele) zugegen.
Tiffany Hild bietet Ihnen folgende Behandlungen an:


  • Massagen
  • orthopädische Beschlagsempfehlungen 
  • aktive und passive Mobilisation
  • Gangbildanalysen
  • Beurteilung Huf & Beschlag
  • Blockaden nachhaltig beseitigen
  • Lahmheiten ergründen & behandeln
  • Tenstherapie
  • Stresspunkttherapie nach Jack Meagher
  • Erstellung eines Trainingsplans
  • Sattelanproben
  • Lymphdrainage
  • Analyse des Bewegungsapparates
Tiffany Hild mit Hund

 
Preise: 
Eine intensive Behandlung kostet 100 Euro bei ihnen am Stall.
Der Großraum Warendorf, Gütersloh und Münster ist frei von Anfahrtskosten. 
Bei weiteren Anfahrten werden Fahrtkosten berechnet. 

Tiffany Hild vergibt ihre Termine in Eigenregie:


Infos und Termine unter hildtiffany@gmail.com oder telefonisch : 
Telefon: 0049 (0) 173/472 89 58.